Kategorien
Aktuelles

„Es geht wieder richtig los“

Mit diesen Worten stimmte Präsident Sebastian Bodendieck auf der Jahreshauptversammlung der Schützengilde Artlenburg die Mitglieder auf die Schützenfestsaison ein. In diesem Jahr möchte die Gilde die Aufbruchstimmung nutzen und wieder ein eigenes Schützenfest mit Umzug veranstalten.

Für diese und weitere Aufgaben wurden Teile des Vorstands neu gewählt. Im Amt bestätigt wurde Kommandeur Jörg Jacobsen, Vereinssportleiter Helmut Meyer, stellv. Schatzmeisterin Mareike Bodendieck und der stellv. Kommandeur Heinrich Koop. Als neuer Vizepräsident wurde Jonathan Neuhold gewählt. Ebenfalls neu im Amt ist Kassenprüfer Marcus Burmester.

Der Vorstand der Schützengilde Artlenburg (v.l.): Präsident Sebastian Bodendieck, stellv. Schatzmeisterin Mareike Bodendieck, Vizepräsident und Schriftführer Jonathan Neuhold, Schatzmeisterin Kristina Hauptmann, König und stellv. Kommandeur Heinrich Koop, Kommandeur Jörg Jacobsen, Obfrau des Festausschusses Margitta Meyer, Vereinssportleiter Helmut Meyer, Waffen- und Gerätewart Peter Twesten.

Durch den Kommandeur wurden geehrt: 

  • Leana Meyer und Kristina Hauptmann für 5 Jahre Mitgliedschaft mit 1. Kleinen silbernen Eichenlaub. 
  • Rita Koop für 10 Jahre Mitgliedschaft mit 2. kleinen silbernen Eichenlaub. 
  • SilkeMeyer für 20 Jahre Mitgliedschaft mit 2. kleinen goldenen Eichenlaub. 
  • Daniela Jacobsen für 25 Jahre Mitgliedschaft mit großem silbernen Eichenlaub. 
Die Geehrten(v.l.) Leana Meyer, Kristina Hauptmann, Rita Koop, Silke Tiede und Bärbel Rühmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.